Kieferorthopäde in Göttingen

Ihr Kieferorthopäde in Göttingen

Sie suchen einen Kieferorthopäden in Göttingen? Gleichzeitig legen Sie auf eine gute Vernetzung zu Ihrem Zahnarzt Wert und wollen keine zusätzlichen Strecken für den Facharzt in Anspruch nehmen? Dann sparen Sie sich jetzt überflüssige Wege. Die Praxis von Dr. Torben Hennies und seinen Kollegen bietet ihren Patienten sowohl zahnärztliche als auch kieferorthopädische Leistungen.

Profitieren Sie von der jahrelangen Erfahrung unserer Ärzte. Nachdem wir bis zum Jahr 1995 auch Behandlungen bei Kindern und Jugendlichen durchgeführt haben, haben sich die Kieferorthopäden unserer Praxis in Göttingen heute auf die Behandlung erwachsener Patienten spezialisiert. Hier bieten wir Ihnen ein großes Leistungsspektrum, das neben ästhetisch bedingten Korrekturen auch präprothetische Behandlungen und Maßnahmen bei funktionellen Störungen vorsieht.

Zahnstellungskorrekturen

Sie trauen sich nicht, offen zu lächeln oder zu lachen und verbergen Ihre Zähne im direkten Kontakt mit Menschen oder auf Fotos? Als kompetenter und erfahrener Kieferorthopäde in Göttingen können wir Ihnen wieder zu einem natürlichen und freien Lächeln verhelfen. So ist eine Behandlung Erwachsener durch den Einsatz verschiedener kieferorthopädischer Hilfsmittel wie etwa der Hawley-Platte, des Crozat-Gerätes oder der Anwendung moderner, transparenter Korrekturschienen in der Regel problemlos möglich.

CMD

Fehlstellungen unseres Gebisses wirken sich nicht immer nur direkt auf den Mundbereich aus. So kann eine Störung unserer Kiefergelenke neben Kaumuskel-, Zahn- oder Kiefergelenksschmerzen und -geräuschen auch Schmerzen in Bereichen, die zunächst nicht primär betroffen sind – wie etwa in Schulter und Nacken oder gar im Ohr – zur Folge haben. Eine solche Craniomandibuläre Dysfunktion, kurz CMD, kann durch eine umfassende Diagnostik festgestellt und anschließend entsprechend behandelt werden. Je nach Ursache ist auch eine Zusammenarbeit mit weiteren Fachärzten anzuraten. Dr. Torben Hennies ist umfassend auf dem Gebiet der Kiefergelenkerkrankungen und deren Therapie ausgebildet.

Präprothetische Kieferorthopädie

In einigen Fällen kann es nötig werden, dass vor dem Einsatz von Implantaten oder Prothesen Zahnstellungen korrigiert werden müssen. Unsere Kieferorthopäden in Göttingen begradigen in diesen präprothetischen Eingriffen Zähne, die durch den Verlust der Nachbarzähne gekippt oder verschoben sind und eine Zahnersatzbehandlung so verhindern oder erschweren würden. Ebenso kann ein zusätzlicher Aufbau des Kieferknochens als Grundlage für den Zahnersatz notwendig sein. Eine Weiterbehandlung mit entsprechenden Implantaten/Prothesen kann dann ebenfalls direkt in unserer Praxis erfolgen.

Aufklärung und Beratung

Vor jeder unserer Behandlungen steht natürlich ein ausführliches Erstgespräch, bei dem wir nach einer umfassenden Diagnostik Ihre Voraussetzungen und Wünsche genau besprechen und gemeinsam die für Sie passende Therapie finden. So verschaffen wir Ihnen wieder ein unbeschwertes Lächeln und verbessern Ihre Lebensqualität.

Mehr Informationen zu den Leistungen unserer Zahnärzte und Kieferorthopäden in Göttingen erhalten Sie unter 0551.4 39 67 oder per E-Mail unter info@doctoreshennies.de. Unser freundliches Team steht Ihnen hier natürlich auch für Terminvereinbarungen zur Verfügung.