Kieferorthopädie in Göttingen

Kieferorthopädie in Göttingen

In unserer Praxis in Göttingen bieten wir Ihnen nicht nur ein breites Spektrum zahnärztlicher Leistungen, sondern auch Kieferorthopädie an. Diese bildet ein eigenständiges Fachgebiet innerhalb der modernen Zahnmedizin und widmet sich der Behandlung von Zahn- und Kieferfehlstellungen.

Die allgemeine Zahnmedizin und die Kieferorthopädie sind im wahrsten Sinne des Wortes oft eng miteinander „verzahnt“. Prothetische Behandlungen bspw. bedürfen aufgrund von Zahnstellungsabweichungen oder einer Veränderung des Kieferknochens in einigen Fällen kieferorthopädischer Vorbereitungen. In unserer Praxis in Göttingen erhalten Sie beide Leistungen aus einer Hand. Das spart Ihnen nicht nur Zeit und Wege, sondern sichert Ihnen auch eine lückenlose Behandlung.

Erfahrung und Kompetenz

Die Kieferorthopädie hat in unserer Praxis in Göttingen eine lange Tradition. Bis zum Jahr 1995 haben wir kieferorthopädische Behandlungen bei Kindern mit Bionatoren und Crozat-Geräten durchgeführt. Heute beschränken wir uns auf Kieferorthopädie bei Erwachsenen, die wir im Rahmen präprothetischer Behandlungen und zur ästhetischen Korrektur als Folge funktioneller Störungen durchführen.

Präprothetik

So nehmen wir bspw. kieferorthopädische Vorbehandlungen für Zahnersatztherapien vor. Durch das Entstehen von Zahnlücken kann die gesamte Zahnstellung beeinflusst werden, Nachbarzähne können kippen und den Einsatz einer Prothese oder eines Implantates unmöglich machen. Auch eine Veränderung des Kieferknochens kann eine entsprechende Behandlung erschweren oder gar verhindern. Durch eine präprothetische Behandlung werden diese Zähne an die richtige Position verschoben oder aufgerichtet und der Kieferknochen bei Bedarf aufgebaut. Anschließend können wir die Zahnlücke bestmöglich versorgen.

Craniomandibuläre Dysfunktion (CMD)

Zudem können Störungen und Symptome wie bspw. Kopfschmerzen oder Bewegungseinschränkungen, die zunächst nichts oder wenig mit unserem Gebiss zu tun haben, durch Zahn- oder Kieferfehlstellungen bedingt sein. Hier kann eine entsprechende Diagnostik Klarheit und eine kieferorthopädische Therapie Abhilfe schaffen. In einigen Fällen kann auch die Zusammenarbeit mit weiteren Fachärzten erforderlich sein.

Ästhetische Zahnstellungskorrektur

Möchten Sie eine Zahnstellungskorrektur aus ästhetischen Gründen vornehmen lassen, bieten wir Ihnen mit unserer Kieferorthopädie in Göttingen dafür ebenfalls vielfältige Möglichkeiten. Dank vielseitiger Behandlungsmethoden profitieren auch Erwachsene, die eine entsprechende Behandlung im Kinder- oder Jugendalter nicht wahrnehmen konnten, von professionellen Verfahren, die dauerhaft wirksame Korrekturen ermöglichen und zudem durch ihre geringe Auffälligkeit während der Behandlung überzeugen. Mit dem Einsatz der Hawley-Platte, des Crozat-Gerätes oder der Anwendung graziler, transparenter Schienen erzielen wir so schon seit Jahren sehr gute Ergebnisse.

 

Wenn Sie mehr über die Kieferorthopädie oder weitere Leistungen unserer Praxis in Göttingen erfahren oder direkt einen Termin vereinbaren möchten, wenden Sie sich gern telefonisch unter 0551.4 39 67 oder per E-Mail unter info@doctoreshennies.de an uns.